HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.994)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~~ CTH:~~ PUBL.:~KBo~14~92 ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
147/q . KBo 14.92 692.2.B Bk. A: Büyükkale u/6. - Dunkelroter hart gebr. Ton, Reste gelblichen Überzugs. mh. s. D. Groddek, AoF 29, 2002, 91-93 mit Anm. 51 (erwägt Anschluß an 169/a);
vgl. D. Yoshida, THeth 22, 1996, 250; H. Gonnet, 2. IKH, 1995, 150; M. Hutter, HbOr I/68, 2003, 245.
(+)178/q KBo 29.157 . Bk. A: Büyükkale v/11, zweite Ablagerung von Schutt unter phryg. Schicht. - ziegelroter, im Inneren grauer gebrannter Ton mit teilweise weissem Überzug auf der Schriftfläche mh. .
(+)195/w KBo 29.154 . Bk. A *: Büyük Kale u-v/16-17, Schutt. - Hellroter gebr. Ton mh. .

(oben / above 1 Tafeln, 3 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> E 1396 KBo 69. 77 692 T.I: s. G. Wilhelm, KBo 69, S. III. k.A. Dupl. oder par. KBo 14.92+, 9´ff., KBo 24.21 Rs. 5ff., KUB 27.57+ Vs. II 1ff., 9ff., Privat 34, 2´ff.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2020