Keilschrifttexte aus Boghazköi (KBo)

Fragmente

Mit dem Band 70 endete 2015 die stattliche Reihe von Heften der Keilschrifttexte aus Boghazköi (KBo), die im Rahmen des Vorhabens Hethitische Forschungen an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, seit 1979 veröffentlicht wurden (KBo 27–70). Zugleich fand mit diesem Band die Publikation der Keilschriftfunde der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Boğazköy bis zum Jahr 2015 einen vorläufigen Abschluss.

In der jüngeren Vergangenheit fand man bei den archäologischen Untersuchungen in Boğazköy nur geringe Zahlen von Keilschrifttexten. Daher ist zu erwarten, dass die angestammte Veröffentlichungsform dieser Fundgattung in Heften mit etwa 300 Einzelnummern die Vorlage von Handkopien der Neufunde ungebührlich verzögern würde. Zugleich möchte man das System der Publikation der Textfunde aus Boğazköy in der Reihe KBo ungern aufgeben. Band 71 ist deshalb als ein ‚wachsendes‘ Heft konzipiert, das im Rahmen von Hethitologie-Portal Mainz (HPM) online zugänglich ist und so Jahr für Jahr um die jeweils anfallenden Neufunde ergänzt werden kann. Eine Drucklegung von KBo 71 beim Gebr. Mann-Verlag wird erfolgen, wenn eine angemessene Seitenzahl erreicht ist.

In KBo 71 vorgelegte Texte sollten in der bewährten Weise zitiert werden; als Publikationsort gilt bis zur Drucklegung die Webadresse http://www.hethiter.net/kbo.

Download

KBo 71 (Lieferung 1, Daniel Schwemer)