HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.994)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~Bo~2175 CTH:~~ PUBL.:~~~ ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
Bo 2175 . KUB 60.129 297 Ḫattuša jh. s. D. Groddek, DBH 20, 2006, 128f.;
vgl. Th. van den Hout, DMOA 25, 1998, 66f.; J. Klinger, Hethitica 15, 2002, 107 (verschrieben als KUB 60.124); A. Taggar-Cohen, THeth 26, 2006, 377; D. Schwemer, Abwehrzauber, 2007, 262 Anm. 24; V. Haas, Orakel, 2008, 100. - Cf. 1784/c Anm.

(oben / above 1 Tafeln, 1 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> 1784/c KBo 18. 145 581 Bk. A: Nördl. von Raum 2 des Gr. Geb., unter dem phryg. Pflaster, in gestörtem Boden. jh. s. Th.P. van den Hout, StBoT 38, 1994, 187, 189-191; id., BiOr 51, 1994, 126. Der dort vorgeschlagene Zusammenschluß mit KUB 60.129 (= Bo 2175) ist nach Autopsie in Ankara 1998 aufgrund der Farbe, Tonbeschaffenheit und Zeichenformen unwahrscheinlich; v. jetzt id., DMOA 25, 1998, 55, 65;
vgl. A. Mouton, CHANE 28, 2007, 221f.; D. Schwemer, Abwehrzauber, 2007, 262 Anm. 24; V. Haas, Orakel, 2008, 100.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2020