HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.994)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~/r~60 CTH:~~ PUBL.:~~~ ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
60/r . KBo 36.46 540.I.2.A Bk. K: Büyükkale v-w/6, aus mit Brand durchsetztem Schutt unter der Steinpackung des Aufwegspflasters vor dem phryg. Osttor. - ziegelroter gebr. Ton k.A. Join D. Groddek (22.9.2004);
vgl. K.K. Riemschneider, StBoT 9, 1970, 5 Anm. 35, Autographie von 60/r Textbeilage III. Vs. von Bo 7045 mit heth. Text ist noch unveröffentlicht. - Dupl. KBo 16.86 (= 395/c): CTH 820; Rs. CTH 540.I.2.B.
+Bo 7045 KUB 37.148 . Bk. K *: Fundort bestimmt durch Join k.A. .
Bo 7045 s. 60/r . . . k.A. .

(oben / above 1 Tafeln, 2 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> 395/c KBo 16. 86 820 Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, längs der Südhälfte der Ostwand, im Tablettenschutt. jh. 395/c wurde auch als KUB 37.184 publiziert. Rs 1-5 ist Dupl. zu KBo 36.46 (= 60/r) I 11´-15´; s. P. Taracha, BiOr 57, 2000, 126;
vgl. K.K. Riemschneider, StBoT 9, 1970, 10 Anm. 2, 13 Anm. 8, 14 Anm. 9-12; id., DBH 12, 2004, 134; A. Kammenhuber, 1976, 15, 71. - Auch CTH 540I.2.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2020